Zugriffe: 4752

Training mal anders – Coronatraining –
Training aussetzen wegen Corona?

Nicht beim RCV !!!


Denn Training muss sein, sonst rosten wir ein!!! Wir betrachten nicht nur die sportliche Seite des Trainings, auch Teamgeist ist uns wichtig. Denn nur ein Team mit Zusammenhalt kann Erfolg haben.


Ein Team – eine Vision!


Trotz Corona wollten alle weiter trainieren, aber Wie? Natürlich nur online.

Die Plattform Zoom bietet die Möglichkeit dazu. Schon während des Lockdowns im letzten Jahr haben wir diese für das Training genutzt. Leider war es nur zeitlich begrenzt möglich und daher keine Dauerlösung.

Also machten sich 2 unserer Trainer Celine May und Antonia Retzer Gedanken, was möglich ist, um eine längere Trainingszeit über Zoom zu nutzen. Daraufhin erwarb unser Verein ein Zoom -ABO, welches nun Training und Versammlungen in größerem und längerem Rahmen möglich macht.

Mit Hilfe der Eltern wird es nun in allen Trainingsgruppen von allen Trainern genutzt. Das Online – Training kann ein Präsenztraining nicht zu 100 Prozent ersetzen, aber die Tänzer werden genauso körperlich gefördert. Es werden Ausdauer, Kraft, Dehnung, Schritte und Schrittkombinationen trainiert, wir können uns alle mal sehen und quatschen wenn auch nur auf dem Bildschirm. Jedes einzelne Teammitglied wird neu gefordert und kann neue persönliche Ziele verfolgen.

Auch außerhalb des Online-Trainings haben die Trainer viel zu tun. Das Training muß geplant werden, Übungsvideos werden erstellt und verschickt.

An 1.Stelle steht den Kontakt zu allen Tänzern zu halten, damit keiner die Lust verliert, auch wenn Gemeinsamkeit derzeit gedämpft wird. Antonia und Celine haben für alle Tänzer Briefe geschrieben und verteilt, ein Quizz veranstaltet und ein Video von allen Tänzern erstellt. Kurz vor Weihnachten waren sie als Weihnachtsengel unterwegs und haben alle Tänzer mit einem kleinen Geschenk des Vereins erfreut.

Nun steht schon Ostern vor der Tür und die Trainingssituation ist unverändert. Wir hoffen, dass wir bald ins Präsenztraining starten und wieder gemeinsame Highlights erleben können.

Dank unserer Trainer wurde aus dem Lockdown kein Stillstand!

 

Ein Team – eine Vision!