von Super User
in News
Zugriffe: 7845

  Dass Joko und Klaas weit herum kommen, bewiesen sie unlängst beim Roitzscher Carnevalsverein.  Von langer Hand geplant  führten diese gekonnt durch die Auftaktveranstaltung im November des RCV und begeisterten. 

Eröffnet durch die Teenie Garde wurde der Saal so richtig in Stimmung gebracht. Ein besonderes Highlight folgte: Das Mariechen-Medley mit Valerie, Maya, Celine, Elisabeth & Timo, Maxi & Markus – ein Gemeinschaftsprojekt vom RCV und Saxonia Halle unter der Choreografie von Markus (Saxonia) und Celine (RCV).


Joko und Klaas ließen sich nicht lumpen und luden hochkarätige Gäste in ihre Show. Da sind als erstes unsere Tollitäten zu nennen: Tobias, der 1. und Suse, die 1. repräsentierten gekonnt mit unserem Kinderprinzenpaar Owen, der 1. und Summer, die 1. Mit Andreas Gabalier lockten sie große Stars in die Provinz. Dieser fungierte als Anheizer für die darauffolgende Springmausgarde. Die Ballerhinos reisten um die Welt, die Hotties begeisterten mit 12! Tänzern auf der Bühne im Modern. Mit einem getanzten Sketch zog Neuland ins RCV-Programm. Auch die Frauen-Sport-Gruppe hatte so ihre Probleme mit dem Älterwerden.

 

 


Doch wir wollen nicht zu viel verraten, denn die Show geht weiter. Karten könnt ihr ab dem 12. Januar im Geschäft Riedel & Gebauer erwerben zu folgenden Veranstaltungen:

- 03.02.2018 1. Veranstaltung
- 04.02.2018 Kinderfasching
- 10.02.2018 2. Veranstaltung

 

P.S.
Sophie und Julius – Sie leben und lieben den Karneval und bewiesen das besonders eindrucksvoll. Am Samstag noch hochschwanger auf der Bühne und am Montag schwupps - Eltern des kleinen Paul Erwin. Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns mit der jungen Familie.